Übergang auf die weiterführende Schule

Im letzten Grundschuljahr (Klasse 4) steht für die Kinder, Eltern und Lehrkräfte eine wichtige Entscheidung bevor - der Übergang in eine weiterführende Schule. Diese Entscheidung ist nicht einfach, denn das Kind als Persönlichkeit in seiner Entwicklung, seinen Begabungen, seinen Leistungen und Potenzialen soll dabei berücksichtigt werden.

Bei der Grundschulempfehlung geht es darum, jedes Kind für die Schulart zu empfehlen, an der es eine optimale Förderung erhalten kann - eine Förderung, die seinem derzeitigen Entwicklungs- und Begabungsstand entspricht und es weder über- noch unterfordert.

Mit der Grundschulempfehlung, die die Eltern schriftlich erhalten, kommt die Einschätzung der Schule für einen geeigneten schulischen Anschluss nach der Grundschule. Als weitere Entscheidungshilfe zum Übergang können Eltern im Rahmen des besonderen Beratungsverfahrens zusätzlich eine besonders qualifizierte Beratungslehrkraft hinzuziehen.

Die Entscheidung, welche weiterführende Schulart ihr Kind nach der Grundschule besuchen soll, liegt bei den Eltern. Seit dem Schuljahr 2017/2018 wird die Grundschulempfehlung bei der Anmeldung an der weiterführenden Schule vorgelegt.

Wichtiger als alle Informationen auf dem Papier sind aber persönliche Beratungsgespräche mit den Lehrkräften. Bitte nutzen Sie die Beratungsangebote! Hier können Sie Fragen stellen und werden beraten, um für Ihr Kind den optimalen Übergang zur weiterführenden Schule zu gestalten.
Jedes Kind ist einzigartig und seine
Lernentwicklung individuell.
Alle Schularten bieten unterschie
dliche Schulwege, differenzierte Angebote und verfügen über ausgezeichnete Lehrkräfte.
Sie können allein in Mosbach und den umliegenden Gemeinden
zwischen Werkrealschulen, Realschulen, Gymnasien, Gemeinschaftsschulen und sonderpädagogischen Bildungs-und Beratungszentren wählen. Mosbachs vielfältige Schullandschaft bietet hervorragende Perspektiven für jedes Kind, alle Bildungswege stehen hier offen.
Aus diesem großen Angebot können Sie, gemeinsam mit den Lehrkräften, den passenden
Bildungsweg für Ihr Kind wählen.

Die Wahl des richtigen Wegs und die Entscheidung für eine bestimmte Schulart ist immer eine individuelle Entscheidung, viele Fragen gilt es abzuwägen: Wo fühlt sich das Kind wohl? Wo wird es optimal gefördert? Aber auch: Wie gerne lernt mein Kind? Wie gut kommt es in der Schule mit?
Diese Fragen können Sie im persönlichen Gespräch mit der Klassenlehrkraft und auch im
Familienkreis besprechen. Die Beratungsgespräche mit der Klassenlehrkraft werden im Januar des 4. Schuljahres stattfinden; eine schriftliche Einladung erfolgt jeweils zeitnah.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

 

News

Formular Eigenbescheinigung Selbsttest

Informationen zur Selbsttestung finden Sie hier: Downloads

Erklärvideo zur Selbsttestung 

Lohrtalschule Mosbach – DER Weg in die berufliche Zukunft!

Der mittlere Bildungsabschluss an der Lohrtalschule

Virtueller Rundgang durch das Schulhaus (externer Link)

Anmeldeformulare für künftige Fünftklässler

Anmeldeformular für Klasse 10 im Schuljahr 2021/22